zurück Nummer: 71864 | Datum: 04.01.2019 | Besucher: 2599 Nummer: 71864
Datum: 04.01.2019
Besucher: 2599

Sonstige Haltebolzen für Tajfun Umlenkrolle PS 130

Inserat drucken Inserat weiterleiten Inserat melden

Artikelbeschreibung

Art:

Angebot

Kategorie:

Sonstige

Bezeichnung:

Haltebolzen für Tajfun Umlenkrolle PS 130

Beschreibung:

AKTUALISIERUNG 01.05.2020
WEGEN DER ERHÖHTEN NACHFRAGE IST NUR NOCH EIN BOLZEN VORRÄTIG!!!
ICH WERDE KEINE NEUEN BOLZEN IN DER NÄCHSTEN ZEIT ANFERTIGEN.

Hallo,

zum Verkauf steht EIN Haltebolzen welche speziell für die Tajfun PS 130 Umlenkrolle angefertigt wurden.

Der Bolzen wird einfach an einer geeigneten Stelle am Gitter der Winde montiert.
Es sind hierfür keine Schweiß - und Bohrarbeiten erforderlich.
Die Zentrierscheibe (Bild 2) sowie die 2 Gummischeiben und die Edelstahlscheiben sind im Lieferumfang nicht enthalten und müssen bei Bedarf in Eigeninitiative hergestellt werden.
Zum Verkauf steht also nur noch der Bolzen.

Die Bolzen sind nur noch in St37 erhältlich, die Variante aus Edelstahl ist ausverkauft!!!

Preis Bolzen in St37 42,00 € + Versandkosten 4,60 € = 46,60 €

Die Bilder zeigen die Montage des Haltebolzens an einer Tajfun EGV 45 AHK.

Die Umlenkrolle ist nicht Bestandteil der Auktion.

Bis auf den Sterngriff sind alle Teile individuell angefertigt worden.

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=Kaex7Mv0CWE

Da Privatverkauf keine Garantie und keine Rücknahme.

Noch ein Hinweis in eigener Sache an diejenigen wo insbesondere ein Kunststoffseil einsetzen und die PS 130 kN hierfür verwenden:
Achtet beim anspannen des Seils darauf, dass das Seil in der Nut der Rolle liegt und nicht etwa bevor es angespannt wird an einen dieser eckigen Versteifungsmetallstreben schleift.
Das Kunststoffseil kann hierdurch Schaden annehmen, was mit mehrmaligen passieren der gleichen Stelle im schlimmsten Fall zu einem Seilriss führt.

Preis:

46,60 €
MwSt. nicht ausweisbar

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Als Favorit speichern
Sicher Geschäfte machen
Wir von OldtimerPlus möchten, dass Sie erfolgreich und sicher sind. Glücklicherweise haben die meisten Käufer und Verkäufer gute Absichten. Aber leider gibt es einige Leute, die versuchen, Ihr Vertrauen zu missbrauchen. Hier sind ein paar Tipps:

Überweisen Sie niemals eine Anzahlung auf ein Bankkonto, bevor Sie den Verkäufer getroffen, die Maschine gesehen und einen Kaufvertrag unterzeichnet haben.
Seriöse private Inserenten von Gebrauchtmaschinen werden Sie nicht um eine Anzahlung bitten, bevor Sie sich getroffen haben.
Der Empfang einer E-Mail mit einer gescannten ID bedeutet nicht, dass Sie den Absender identifiziert haben und ihm vertrauen können. Dies geschieht vor Ort bei der Unterzeichnung des Kaufvertrags.
Tippen Sie bitte folgenden Text in das darunterstehende Feld:
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kostenlosen OldtimerPlus Newsletter abonnieren.