Lieber oldtimerplus-Kunde / Nutzer...

Unsere neue Plattform http://onlineclassicworld.com ist online

Klicken Sie hier, um zur neuen Plattform zu gelangen!
zurück Nummer: 102356 | Datum: 19.11.2020 | Besucher: 447 Nummer: 102356
Datum: 19.11.2020
Besucher: 447

Literatur Reparaturanleitung Traktor Massey Ferguson MF177 MF 177

Inserat drucken Inserat weiterleiten Inserat melden

Artikelbeschreibung

Art:

Angebot

Kategorie:

Literatur

Bezeichnung:

Reparaturanleitung Traktor Massey Ferguson MF177 MF 177

Beschreibung:

.
.

Reparaturleitfaden
für Schlepper
MF 177

Ein umfangreiches Werkstatthandbuch für den MF177 Traktor mit vielen Abbildungen Daten, Zahlen und Anzugsdrehmomente aller wichtigen Schrauben.
(Alles in deutscher Schrift!)
Inhalt: U.a.

1 Allgemeines
- Techn. Daten, Wartung, Schmierung,
- Elektrischer Schaltplan
- Schaltplan der Beleuchtungsanlage

2 Sitz, Haube und Kotflügel

3 Motor Perkins Diesel A 4.236
- Zylinderkopf und Ventile
- Ölwanne, Ölpumpe, Schwingungsdämpfer
- Steuerung und Nockenwelle
- Schwungrad
- Hintere Kurbelwellendichtung
- Kolben und Pleuelstangen
- Zylinderlaufbuchsen
- Kurbelwelle und Hauptlager
- Technische Daten, Einstellwerte, Toleranzen


4 Kühlsystem
- Aus- und Wiedereinbau des Kühlers
- Aus- und Wiedereinbau der Wasserpumpe und Zusammenbau
- Ausbau und Einbau des Thermostaten
- Mögliche Fehler und deren Behebung
u.s.w.

5 Kraftstoffanlage
- Aus- und Wiedereinbau des Kraftstoffbehälters
- Aus- und Wiedereinbau der Kraftstoffförderpumpe
- Aus- und Wiedereinbau der Kraftstofffilters
- Aus, Wiedereinbau und Prüfen der Einspritzpumpe und Einspritzdüse
- Mögliche Fehler und deren Behebung
u.s.w.

6 Elektrische Ausrüstung
- Abbau und Wiederanbau der Lichtmaschine
- Abbau und Wiederanbau des Anlassers
- Abbau und Wiederanbau des Anlaßrelais
- Abbau und Wiederanbau des Reglers
- Abbau und Wiederanbau des Scheinwerfer
- Prüfung des Reglers
- Technische Angaben
- Schaltplan der elektrischen Anlage
- Schaltplan der Lichtanlage

7 Vorderachse
- Einstellen der Vorderradspurweite und Vorspur
- Aus- Wiedereinbau und Zerlegen der Vorderachse kpl.
- Ausziehen und Wiedereinsetzen der Buchsen in die Achsschenkelgehäuse
u.s.w.

8 Getriebe Standardgetriebe,
- Trennen des Schleppers zwischen Motor und Getriebegehäuse
- Trennen des Schleppers zwischen Getriebe und Hinterachsgehäuse
- Aus Einbau und Zerlegen des Getriebes und Schaltgetriebes
- Aus und Einbau das Gangschalthebels und Gruppenschalthebels
- Einbau des kpl. Getriebes
u.s.w.

9 Multi-Power-Getriebe
- Trennen des Schleppers zwischen Motor und Getriebegehäuse
- Trennen des Schleppers zwischen Getriebe und Hinterachsgehäuse
- Aus Einbau und Zerlegen des Getriebes und Schaltgetriebes
- Aus und Einbau das Gangschalthebels und Gruppenschalthebels
- Einbau des kpl. Getriebes
- Zerlegen und Wiedereinbau der hydraulischen Kupplung
u.s.w.

10 Kupplung
- Abbau der Kupplung von der Schwungmasse
- Zerlegen, Zusammenbau und Einstellen der Kupplung
u.s.w.

11 Hinterachse, Zapfwelle
- Ausbau, Einbau und Zerlegen der Hinterachse und deren Einzelteile
- Ausbau, Einbau und Zerlegen der Zapfwelle
- Zapfwelle
u.s.w.

12 Bremsen
- Ausbau, Einbau Zerlegen und Wartung der Bremse inkl. Handbremse
u.s.w.

13 Räder und Bereifung
-

14 Lenkung
- Ausbau, Einbau Zerlegen des Lenkgehäuses, Lenkgetriebes und Lenkschubstange

15 Lenkung mit hydraulischer Lenkhilfe
- Ausbau, Einbau und Zerlegen des Hydraulikzylinders, Pumpe und Steuerventils
u.s.w.

16 Hydraulik
- Tiefenregelung, Positionsregelung, Zugkraftverstärker, Hydrauliksegmente
- Ausbau, Einbau Zerlegen und Prüfen der Hydraulik, Hydraulikpumpe,
- Fehlerquellen und Abhilfen
u.s.w.

Die Technischen Daten enthalten alle Einstellwerte und Zahlen die für die Prüfung und Grundeinstellung notwendig sind.
Das Reparaturhandbuch umfasst ca. 224 Seiten sowie Tabellen, Bilder, Zeichnungen und dürfte eine wichtige Anleitung für alle Besitzer von diesem Schlepper sein.

Preis:

a. Anfrage

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Als Favorit speichern
Sicher Geschäfte machen
Wir von OldtimerPlus möchten, dass Sie erfolgreich und sicher sind. Glücklicherweise haben die meisten Käufer und Verkäufer gute Absichten. Aber leider gibt es einige Leute, die versuchen, Ihr Vertrauen zu missbrauchen. Hier sind ein paar Tipps:

Überweisen Sie niemals eine Anzahlung auf ein Bankkonto, bevor Sie den Verkäufer getroffen, die Maschine gesehen und einen Kaufvertrag unterzeichnet haben.
Seriöse private Inserenten von Gebrauchtmaschinen werden Sie nicht um eine Anzahlung bitten, bevor Sie sich getroffen haben.
Der Empfang einer E-Mail mit einer gescannten ID bedeutet nicht, dass Sie den Absender identifiziert haben und ihm vertrauen können. Dies geschieht vor Ort bei der Unterzeichnung des Kaufvertrags.
Tippen Sie bitte folgenden Text in das darunterstehende Feld:
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kostenlosen OldtimerPlus Newsletter abonnieren.