Unbekannter Farmer W10 Diesel Traktor

Farmer W10 Diesel Traktor Foto 1Bei diesem Fund bittet der Besitzer um eure Mithilfe, denn bislang ist nicht viel über den Traktor bekannt, da das Typenschild fehlt. Auf der Motorhaube steht vorne „Farmer Diesel“ und an der Seite „Farmer W10“, was vermutlich die Typenangabe ist. Der 2-Takt Dieselmotor hat 500 ccm Hubraum und das Getriebe kommt von ZF. Viel mehr ist leider über diesen Traktor nicht bekannt. Wenn du weitere Informationen wie den Hersteller oder die Bauzeit hast, würde sich der Besitzer freuen, wenn du die Kommentar-Funktion unten nutzt!

Auflösung:
Der Traktor kommt aus Österreich und wurde der Firma Deutz-Wien gebaut. Nach dem zweiten Weltkrieg musste die Firma Deutz aus Köln das Werk in Wien an die russischen Besatzungsmacht abtreten. Zur Unterscheidung wurde die Firma in Deutz-Wien umbenannt. In diesem Werk wurden seit 1947 Traktoren gebaut, die oft in die UdSSR verkauft wurden. Ab 1954 baute Deutz-Wien den Kleintraktor „Farmer“, wovon allerdings nur ca. 25 Exemplare gebaut wurden. Der wahlweise luft- oder wassergekühlte Einzylinder-Dieselmotor kommt von Sachs und hat eine Leistung von 10 PS. Das ZF Getriebe hat vier Vorwärtsgänge und einen Rückwärtsgang. Damit erreicht der Traktor eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 16 km/h. 1958 wurde Deutz-Wien von der Firma HMW (Halleiner Motoren Werke) gekauft. Aus restlichen Teilen wurden noch ca. 10 Exemplare des Kleintraktors unter der Bezeichung HMW Farmer gebaut. Der Traktor ist somit äußerst selten!

Farmer W10 Diesel Traktor Foto 1 Farmer W10 Diesel Traktor Foto 2 Farmer W10 Diesel Traktor Foto 3 Farmer W10 Diesel Traktor Foto 4 Farmer W10 Diesel Traktor Foto 5 Farmer W10 Diesel Traktor Foto 6 Farmer W10 Diesel Traktor Foto 7 Farmer W10 Diesel Traktor Foto 8

Aktuelle Angebote

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.