Einachsschlepper: Der perfekte Einstieg in die landwirtschaftliche Oldtimerwelt?

Sie heißen Holder E12, Hako Hakorette oder Agria 1700. Einst waren sie in Deutschland die absolute Universalwaffe für alle Jobs, für die ein „echter“ Schlepper zu groß, zu teuer oder zu klobig gewesen wäre. Und durch ihre Möglichkeit, zwischen Anhänger, Wendepflug und Balkenmäher unzählige Werkzeuge anzuhängen, waren sie auch noch so vielfältig einsetzbar wie ein Schweizer Taschenmesser. Keine Frage, Einachsschlepper sind ein Feld für sich – aber eignen sie sich als Einstieg in die landwirtschaftliche Oldtimerwelt?

Weiterlesen

Holder A20 Cultitrac von Baujahr 1963

Holder A20 Cultitrac Slider

Holder A20 Cultitrac Foto 1Diesmal hat ein Holder zum Traktor der Woche geschafft. Der Holder A20 Cultitrac von Kevin Reitinger ist Baujahr 1963 und hat einen Leistung von 20 PS. Er war als größerer Knicklenker vor allem für den Einsatz in der Land- und Forstwirtschaft gedacht. Die Knicklenkung war sogar hydraulisch unterstützt, was ihn besonders wendig und handlich machte. Als Motor wurde eine MWM Dieselmotor mit 2 Zylindern und knapp über 1000 ccm Hubraum verbaut. Das Getriebe hat 8 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgänge mit Kriechgänge und einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h. So war er bestens ausgestattet und durch den Allradantrieb besonders leistungsstark. Weiterlesen

Restauration eines Holder ED2

Holder ED2 RestaurationsberichtHallo liebes Oldtimerplus-Team,

ich möchte euch heute zeigen, wie ich die Restauration meines Holder ED2 Einachsschlepper durchgeführt habe.
Anbei sind Bilder von der optischen Restauration, da er technisch nur eine neue Einspritzdüse und einen neuen Dieselfilter vertragen konnte. Zu sehen sind Bilder von der undrestaurierten Maschine, der blanken Haube, der grundierten Haube (rot), der fertigen Haube (grün), dem Schlepper nachdem er beim Sandstrahlen war (grau), bevor er dort war (ohne kühler, Lichtmaschine, Tank), dem lakierbereitem Kühler, von mir und dem unrestauriertem Gerät, und natürlich vom fertigen Holder. Weiterlesen