Die Harley unter den Traktoren

Ferguson TEA Harley Foto 1Auf eBay wird derzeit ein umgebauter Ferguson TEA versteigert. Der Schlepper ist bereits in diversen Oldtimer-Zeitschriften vorgestellt worden und ist die Harley unter den Traktoren! Auch wenn ich eigentlich kein Freund solcher Umbauten bin, muss man der professionelle Arbeit Respekt gebühren. Der Ferguson ist absolut einzigartig und alle Umbauarbeiten wurden vom TÜV eingetragen und sind somit im deutschen Straßenverkehr legal. Weiterlesen

Massey Ferguson 97 von 1958

Massey Ferguson 97 Foto 1Massey Ferguson hatte in den 50er Jahren nur Traktoren mit kleiner und mittlerer Leistung im Angebot. Aber gerade in den USA und Kanada wurden auf den großen landwirtschaftlichen Betrieben Traktoren mit einer hohen Leistung benötigt. Um diese Nachfrage zu bedienen, ging Massey Ferguson eine Kooperation mit Minneapolis-Moline ein. Das erste Ergebnis war der Massey Ferguson 97, welcher 1958 auf den Markt gebracht wurde und auf dem Minneapolis-Moline GBD basierte. Der wassergekühlte 6 Zylinder-Motor kam ebenfalls von Minneapolis-Moline und hatte 8,3 Liter Hubraum und eine Leistung von 97 PS. Weiterlesen

The little grey Fergie

little grey Fergie 1Der Ferguson TE wurde ab 1946 in England gebaut und ging später mit dem Spitznamen „little grey Fergie“ in die Traktorengeschichte ein. Verbaut wurden wahlweise Vierzylinder-Benzin- oder Dieselmotoren mit 1966 ccm Hubraum und einer Leistung zwischen 25 und 30 PS. Bis 1956 gab es insgesamt 16 verschiedene Ausführungen des little grey Fergie und er wurde über eine halbe Million mal produziert, genau 517.000 Exemplare liefen in England vom Band. Ein beeindruckender Wert und ein großer Erfolg für die Firma Ferguson. Mit verantwortlich für diesen Erfolg war auch die von Harry Ferguson die Dreipunkt-Aufhängung, die den Traktormarkt revolutionierte und noch heute bei Traktoren Verwendung findet! Weiterlesen

1972: IHC löst DEUTZ erstmals als Marktführer ab

IHC Logo1972 ist es den IHC Traktoren aus Neuss erstmals gelungen, den langjährigen Marktführer in Deutschland DEUTZ bei den Neuzulassungszahlen abzulösen. Insgesamt wurden in diesem Jahr 53.822 neue Traktoren in Deutschland zugelassen, wovon 11.610 Stück das IHC-Logo trugen, was einen Marktanteil von 21,6 % bedeutete. DEUTZ lag mit 10.134 Stück und 18,8 % Marktanteil immerhin noch auf Platz 2 und steht damit das erste Mal nach 16 Jahren nicht mehr auf den ersten Platz. Auf Platz 3 landete Fendt mit 7.163 Stück, dicht gefolgt von Massey Ferguson mit 6.248 Traktoren. Mit größerem Abstand folgte auf Platz 5 John Deere mit 3.531 Stück und einem Marktanteil von 6,6 %. In den nächsten Jahren konnte IHC seine Stellung als Marktführer festigen und bis 1982 halten. Weiterlesen

Massey Ferguson 35 von Baujahr 1959

Massey Ferguson 35Der Massey Ferguson 35 ist Baujahr 1959 mit 34,5 PS und gehört Lennart Minkenberg, welcher ihn am 03.12.2010 gekauft hat. Der Vorbesitzer hatte den alten Ferguson gekauft, um ihn zu restaurieren, hatte aber keine Zeit dafür. Der Traktor stammt ursprünglich aus Holland und lief dort auf einer Obstplantage, wo er nur wenig genutzt wurde. Anfang 2012 wurde der Traktor dann komplett zerlegt und restauriert. Ende August 2012 war er dann schließlich fertig und erstrahlt im neuen Glanz. Jetzt wird er lediglich manchmal zum Baugerüst ziehen verwendet sonst wird er geliebt und gepflegt. Weiterlesen