Oldtimer-Traktoren und Ersatzteile – Probleme und Hürden

Ein Oldtimer ist ja schon toll, aber so ein echter Klassiker in Traktorengewand schlägt alles. Unter der Haube befinden sich die Pferde, deren Hänger der Trecker vor Jahrzehnten aus dem Schlamm gezogen hat und überhaupt versprühen Oldie-Trecker einen Charme, der alles in den Schatten stellt. Für Besitzer der guten Stücke sind sie sogar noch praktisch. Denn Traktoren sind auf Robustheit ausgelegt und halten. Dennoch kann es natürlich sein, dass doch mal ein Teil kaputtgeht und ersetzt werden muss. Oder, dass ein Oldtimerliebhaber ein neues Schätzchen findet, dieses aber wieder auf Vordermann bringen muss. Aber wie gelingt das? Wo gibt es Ersatzteile und auf was muss bei der Restauration geachtet werden? Dieser Artikel gibt einen Überblick. Weiterlesen

Deutz Ersatzteile

Deutz Ersatzteile

Langezeit war der Traktorenhersteller Deutz aus Köln der Marktführer beim Verkauf von Traktoren in Deutschland. Die ersten Deutz Traktoren wurden bereits Anfang der 30er Jahre verkauft. Inzwischen sitzt Deutz bzw. Deutz-Fahr im bayrischen Lauingen und produziert immer noch Traktoren und Landmaschinen. Deutz Traktoren sind für seine Qualität und Langlebigkeit bekannt und geliebt. Doch auch ein Deutz Traktor geht mal kaputt, doch nicht immer ist sofort der Motor oder das Getriebe kaputt. Oft sind nur Verschleißteile wie Anlasser oder Lichtmaschine defekt, die einfach auszutauschen sind. Und schon ist der Schlepper wieder voll einsatzbereit! Weiterlesen