Schlepperpost – Die beliebte Oldtimer Traktoren Zeitschrift

Schlepperpost

Die Schlepperpost ist absolut Kult in der Oldtimer Traktoren Szene. Die Zeitschrift aus dem Verlag Klaus Rabe hat sich innerhalb kürzester Zeit zum führenden Blatt entwickelt. Sie begeistert tausende Oldtimer-Fan’s in ganz Deutschland mit umfangreichen Geschichte von Technik und Hersteller sowie oft unveröffentliches Bildmaterial. Natürlich findet man in der Schlepperpost auch Berichte von Oldtimer-Treffen und der Oldtimer-Szene, Termine aus ganz Deutschland und ein umfangreicher Kleinanzeigenmarkt. Die Zeitschrift erscheint alle zwei Monate und kostet im Abo 36,- Euro pro Jahr bei 6 Ausgaben. Somit kostet eine Ausgabe 6,- Euro. Am Kiosk ist die Schlepperpost auch erhältlich. Der Vorteil ist Abo, man bekommt die Zeitschrift zwei Tage früher. Interesse an einem Abo? HIER findest du weitere Informationen.

Die Oldtimer Zeitschrift Schlepperpost

Schlepperpost Zeitschrift

Aktuelle Angebote

3 Kommentare

  • Die Schlepperpost ist eine sehr aufgeräumte Zeitschrift.
    jedoch, hatte ich per Fax bekanntgegeben, daß am 1.Mai in 16835 Rüthnick das 6. Traktorentreffen mit Vorführungen alter Landtechnik stattfindet.
    Leider mußte ich feststellen, daß es im Terminkalender der Januarausgabe 2014 nicht berücksichtigt wurde.

  • Die SP ist einfach super, sehr informativ und interessant. Tolle Berichte über Veranstaltungen, alte Technik und ein großer aufgeräumter Anzeigenmarkt macht die SP immer zu einem Leseerlebnis. Leider ist es ein bischen schade das der Osten Deutschlands in der Berichterstattung über Veranstaltungen und Vereinsleben sehr kurz kommt. Hier gibt es auch sehr schön hergerichtete Technik zu bestaunen und die Veranstaltungen sind oft viel größer und schöner. Das soll nur mal ein Denkanstoß sein, also nicht böse sein.

  • Dear Sir, Can you send me the approx. price for an Eicher Wotan 2 1973 tractor since I have one I would like to sell.
    Kind regards

    Astrid Kashy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.