Restauration eines Holder ED2

Holder ED2 RestaurationsberichtHallo liebes Oldtimerplus-Team,

ich möchte euch heute zeigen, wie ich die Restauration meines Holder ED2 Einachsschlepper durchgeführt habe.
Anbei sind Bilder von der optischen Restauration, da er technisch nur eine neue Einspritzdüse und einen neuen Dieselfilter vertragen konnte. Zu sehen sind Bilder von der undrestaurierten Maschine, der blanken Haube, der grundierten Haube (rot), der fertigen Haube (grün), dem Schlepper nachdem er beim Sandstrahlen war (grau), bevor er dort war (ohne kühler, Lichtmaschine, Tank), dem lakierbereitem Kühler, von mir und dem unrestauriertem Gerät, und natürlich vom fertigen Holder.
Ich finde ich habe es für meine 14 Jahre schon sehr gut hinbekommen, da ich damals keine Hilfe von meinem Vater hatte (obwohl er gern wollte). Heute bin ich 15 und bin immer noch stolz auf meinen eigenen 10 Diesel-PS.

Liebe Grüße,
Andreas Bretz

Restaurationsbericht Holder ED2

Holder ED2 Bild 1

Holder ED2 Bild 2

Holder ED2 Bild 3Holder ED2 Bild 4Holder ED2 Bild 5Holder ED2 Bild 6Holder ED2 Bild 7Holder ED2 Bild 8Holder ED2 Bild 9Holder ED2 Bild 10Holder ED2 Bild 11Holder ED2 Bild 12Holder ED2 Bild 13

 

Aktuelle Angebote

7 Kommentare

  • Großen Respekt vor deiner Arbeit Andreas, für 14 jahre ist das schon eine Leistung! Der Holder ist dir sehr gut gelungen, weiter so. Hast du schon ein neues Projekt ins Auge gefasst?

  • Danke fuer die Anerkennung , nein ich habe noch kein neues Projekt bereit, plane aber etwas größeres zu kaufen ( Oldtimer natürlich und der holder bleibt )

  • Gratulation!
    sehr gut gelungen weiter so 😀
    lg

  • hi doofe frage wie viel wurde für das sandstrahlen ausgegeben und welcher lack wurde verwendet

  • Hallo Andreas,
    hast du den Motor auch gerichtet? Kolben u.a.
    Mein Nachbar sucht jemand, der den Motor seines Holder richten kann. Hast du eine Adresse eines Holder-Motor-Instanzetzers?

  • Wie sieht es denn mit der Stromversorgung aus, haste auf 12v umgerüstet?

  • Bravo! Hast Du wirklich toll hinbekommen. Wo hast Du das gelernt? Unglaublich für dein Alter. Auf jeden Fall mach so weiter!!!
    Grüsse aus kroatien
    Klaus jensch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.