Kontrolle der richtigen Scheinwerfereinstellung

ScheinwerfereinstellungZur Kontrolle der richtigen Einstellung der Scheinwerfer wird der Schlepper auf ebenem Boden vor einer senkrechten Wand so aufgestellt, dass die Stirnflächen der Scheinwerfer genau parallel zur Wand und 5 m von dieser entfernt stehen. Auf der Wand sind in gleicher Höhe, über dem Boden, wie die Mittelpunkte der Scheinwerferscheiben zwei Einstellkreuze zu markieren, deren seitlicher Abstand um 10 cm größer sein soll als der Abstand der Scheinwerfermitten.

Wird das Scheinwerferlicht eingeschaltet und jeweils ein Scheinwerfer abgedeckt, dann soll das Lichtbündel 5 cm unterhalb des Einstellkreuzes auf der Wandfläche fallen. Das Abblendlicht muss 10 cm unter der waagerechten Verbindungslinie beider Einstellkreuze bleiben.

Skizze zur Scheinwerfereinstellung

Scheinwerfereinstellung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.