Geräteträger der Firma Schneider

Schneider Geräteträger GT 20 und GT 25 Foto 1Die Firma Schneider aus Tamm in Baden-Württemberg baute seit 1960 spezielle Geräteträger für Sonderkulturen, Gärtnereien und Baumschulen. Je nach Kundenwunsch konnte der Rahmen auch höhergelegt werden. Es wurden Motoren von MWM, Deutz und Hatz verbaut. Das Vorbild für die ersten Geräteträger der Firma Schneider war der LANZ Alldog. Wie beim Alldog musste auch beim Schneider Geräteträger der Fahrer auf der rechten Seite Platz nehmen. Das war zum einen Bauart bedingt, da der Motor links eingebaut wurde, und zum anderen war es praktisch, da der Fahrer so eine bessere Sicht auf den rechten Anbauraum hat. In der Oldtimer Szene sind die Schneider Geräteträger heute nur selten zu sehen. Derzeit werden auf eBay zwei Exemplare zusammen versteigert. Einmal ein Schneider GT 20 von Baujahr 1963 und ein Schneider GT 25 D von 1965. Beide waren noch bis Ende 2014 im Einsatz und sind einsatzbereit. Optisch sind sie in einem unverbastelten Originalzustand. Dazu gibt es noch diverse Anbaugeräte wie Frontlader, Fräse und Walze.

Schneider Geräteträger GT 20 und GT 25 Foto 1 Schneider Geräteträger GT 20 und GT 25 Foto 2 Schneider Geräteträger GT 20 und GT 25 Foto 3 Schneider Geräteträger GT 20 und GT 25 Foto 4

Aktuelle Angebote

26 Kommentare

  • hallo,
    ich hatte über mehrere Jahre einen GT21 D. Der hatte einen Deutz- Motor F2L310 mit 20 PS und war für sein Alter in einem recht guten Zustand. Das besondere war, dass dieser Geräteträger im KFZ- Brief als Arbeitsmaschine eingetragen war.

    • Hallo Hermann,

      habe auch einen Schneider GT 20 D kannst du mir eine Kopie des Fahrzeugbrifes zukommen lassen. Ich habe keinen Brief und benötige ihn für die Zulassung oder wird hierfür keine Zulassung benötigt? Darf ich denoch auf die Strasse?.

      Noch eine Frage weißt du die Farbbezeichnung für den Schneider Bj.1965

      • Christian Müller

        Hallo,

        seit einigen Tagen bin ich Besitzer eines GT 20, BJ. 1964, incl. Fräse und Setzmaschine. Zustand altersbedingst sehr gut, Funktionen habe ich alle geprüft, läuft perfekt. Ich bin an einem Erfahrungsaustausch interessiert, da absoluter Neuling. Von der Firma Schneider bekomme ich ein Datenblatt zum GT 20, außerdem Kontaktdaten von einem Sammler alter Schneider GTs im Raum Ludwigsburg! Ich suche vor allem eine Frontpritsche oder einen Rahmen zu wieder aufbauen

        Gruß

        Christian

      • Hallo zusammen möchte mir auch ein Gt zulegen hab auch schon einen gfunden nur leider kein Papiere dazu. Könnte mir jemand die Firmenanschrift oder eine Kopie vom typenschein zukommen lassen ?

      • Hermann Linsler

        Hallo,
        ich habe erst jetzt deine Mail gesehen.
        Meinen GT 21D habe ich inzwischen verkauft.
        ich habe aber Kopien vom den Briefen vom GT 20 mit MWM- Motor AKD 10Z, und vom GT 21D mit Deutz Motor F2L 310.
        Wenn noch Interesse, dann bitte melden.
        Gruß
        Hermann Linsler

        • Hallo Herr Linsler,

          ich hätte Interesse an einer Kopie oder dem Brief für den Schneider GT20 mit dem Deutz-Motor F2L310.
          Vieleicht kann man die Farbnummer im Brief sehen oder wissen sie diese?

  • Hallo liebe Schneider GT Fangemeinde

    Ich bin auch noch im Besitz eines von meinem Opa gekauften GT 20
    Bin gerade dabei Ihn wieder einsatzbereit zu machen.
    Habe gerade heute morgen telefonisch Kontakt mit Herrn Bausch (wohl ein ehemaliger Mitarbeiter der Fa. Schneider)
    gehabt, da ich auf der Suche nach einem Hydraulikzylinder für die Heckhydraulik bin.
    Sollte einer von Euch noch eine Idee oder sogar Teile haben, wäre es schön von Euch zu hören!

  • Christian Müller

    Hallo,

    suche für einen alten GT 20 eine Frontpritsche. Zustand vom Holz ist egal, hauptsache der Rahmen ist noch in Ordnung.

    Vielen Dank!

  • Hallo habe auch ein Schneider GT 20 komme aus SHA habe den Schneider umgebaut auf 28 km/h läuft super.

    Mfg. Emil.

    • Wie macht man das ( Umbauen auf 28 km?

    • Hallo,

      ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen, da ich seid ein paar Jahren auch einen GT20, Bj. 1967 habe.
      Das Teil läuft sehr schön, jedoch könnte es schneller sein.
      Ich dachte schon an eine Ritzelveränderung vom Motor zum Getriebe, habe mich aber noch nie wirklich damit
      befasst.
      Es wäre schön, wenn wir in Kontakt treten könnten und Sie mir ein paar Tipps geben würden.

  • Hallo
    Ich soll für Freunde in Afrika für deren Reihenhackfräse am Schneider Geräteträger neue Messer besorgen.
    Leider wissen sie nicht das Fabrikat der Fräsen.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Ich würde mich sehr freuen
    Viele Grüße
    Martin

  • Hallo, kann mir jemand Tipps geben wo und wie ich an Ersatzteile komme?
    Interessant wären kleinteile wie Bilker, Lampen etc

    Herzlichen Dank

  • Hi, ich suche einen f2l310 motor hat evtl jemand noch eine funktionstüchtigen in der Ecke stehen? Gruss aus Franken Andy kolb 01795017848 speedykolb@web.de

  • Habe auch noch einen GT 27 mit MWM Motor und diversen Geräten zu verkaufen

  • Stefan Schäbler

    Hallo, bin neu hier. Ich bin an einem Schneider Geräteträger GT 40 mit Lombardini-Motor, Bj. 1973 interessiert. Kann das sein, dass dieser nur 2 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang hat?
    Danke für euere Hilfe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.