100. Todestag von Rudolf Diesel, dem Erfinder des Dieselmotor

Rudolf DieselHeute vor genau 100 Jahren ist Rudolf Diesel gestorben und hat die Menschheit bis heute nachhaltig geprägt. Wie sein Nachname schon erahnen lässt, er hat den Dieselmotor erfunden! Als Alternative zur Dampfmaschine entwickelt, löste der Dieselmotor diese später sogar ab und schließlich nicht  mehr weg zu denken in unserer Entwicklung. Heute findet man überall Dieselmotoren, im Auto, Traktor oder auf dem Schiff. Sein Erfinder, Rudolf Diesel, hatte von diesem Erfolg allerdings nicht viel. Er starb vor 100 Jahren am 29. September 1913 unter ungeklärten Umständen. Am Tag seines Todes befand er sich auf einem Schiff von Belgien nach England und ging in der Nacht über Bord und ertrank. Ob es ein Unfall oder sogar Mord war, konnte nie geklärt werden. Um die Jahrhundertwende war Rudolf Diesel sehr reich und danach ging es für ihn nur Bergab, bis er am Schluss sogar verschuldet war! Dies habe den Erfinder sehr zu schaffen gemacht. War es am Ende sogar Selbstmord? Wir werden es nie erfahren… Weitere Informationen findet man zum Beispiel auf der Webseite der Zeitung „Die Welt“.

Aktuelle Angebote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.